Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche

Dr. Thilo Weichert

Geboren 1955

Dr. Thilo Weichert

Aktuelle bzw. zuletzt ausgeübte Tätigkeit

Landesbeauftragter für den Datenschutz Schleswig-Holstein

Studium

Studium der Rechts- und Politikwissenschaften an den Universitäten Freiburg und Genf

Beruflicher Werdegang

• 1984 bis 1986 Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg in der Fraktion der Grünen
• Auslandsaufenthalte in Frankreich, den USA und der Dominikanischen Republik
• Rechtsanwalt in Freiburg
• Parlamentarischer Berater in Stuttgart und Dresden
• Publizist sowie Hochschuldozent in Freiburg und Hannover
• 1990 bis 2004 Vorsitzender der Deutschen Vereinigung für Datenschutz (DVD)
• 1991 Justiziar beim Sächsischen Landtag, zugleich juristischer Berater der Bürgerkomitees zur Auflösung der Staatssicherheit
• 1992 bis 1998 Referent beim Landesbeauftragten für den Datenschutz Niedersachsen
• 1998 Stellvertretender Landesbeauftragter für den Datenschutz Schleswig-Holstein
• 2000 Stellvertretender Leiter des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD)
• 2004 bis 2015 Landesbeauftragter und damit Leiter des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz in Kiel (ULD)

Veröffentlichungen

• Informationelle Selbstbestimmung und strafrechtliche Ermittlung – Zum verfassungskonformen Technikeinsatz im Strafverfahren. Diss. jur., Centaurus-Verlag, Pfaffenweiler 1990
• Kommentar zum Ausländerzentralregistergesetz. Luchterhand-Verlag, Neuwied 2001
• Kriminalitätsbekämpfung oder lückenlose Überwachung? – Die Vorratsdatenspeicherungs-Debatte. 2002. Download als PDF-Datei von der Website der Deutschen Vereinigung für Datenschutz
• Sicherheit, Kriminalität und Grundrechte in der informatisierten Risikogesellschaft. In: Humanistische Union e. V. (Hrsg.): Innere Sicherheit als Gefahr. 1. Auflage, Berlin 2003, S. 19–31
• Sicherheitsbehördliche Datenverarbeitung – Bestand und Perspektiven. In: Humanistische Union e. V. (Hrsg.): Innere Sicherheit als Gefahr. 1. Auflage, Berlin 2003, S. 303–314
• Von der Notwendigkeit der Reform der deutschen Geheimdienste nach dem 11. September; 2003. Download als PDF-Datei von der Website der Deutschen Vereinigung für Datenschutz
• Die elektronische Gesundheitskarte. In: Datenschutz und Datensicherheit 2004, S. 391–403. Download als PDF-Datei
• Big Data - Informationelle Fremd - oder Selbstbestimmung?! Thilo Weichert „Wer hat Angst vor großen Daten?“
Sommerakademie 2013

 

4 weitere Veröffentlichungen von Dr. Thilo Weichert


              Produktabbildung für 978-3-406-70212-9

Kühling / Buchner

Datenschutz-Grundverordnung: DS-GVO

Kommentar

STANDARDWERK

C.H.BECK
Buch

ISBN 978-3-406-70212-9

2017

159,00 €

sofort lieferbar!

dem Warenkorb hinzufügen

              Produktabbildung für 978-3-503-17491-1

Stiftung Datenschutz (Hrsg.)

Big Data und E-Health

Fachbuch

NEU

ESV
Buch

ISBN 978-3-503-17491-1

2017

42,00 €

sofort lieferbar!

dem Warenkorb hinzufügen

              Produktabbildung für 978-3-406-67412-9

Datenschutz im digitalen Zeitalter - global, europäisch, national

Vortragsveranstaltung des Instituts für Rundfunkrecht an der Universität zu Köln vom 16. Mai 2014

Einzeldarstellung

C.H.BECK
Buch

ISBN 978-3-406-67412-9

2015

49,00 €

sofort lieferbar!

dem Warenkorb hinzufügen

              Produktabbildung für 978-3-7663-6446-3

Däubler / Klebe / Wedde / Weichert

Bundesdatenschutzgesetz

Kompaktkommentar zum BDSG
5. Auflage

Kommentar

Bund-Verlag
Buch

ISBN 978-3-7663-6446-3

2016

98,00 €

sofort lieferbar!

dem Warenkorb hinzufügen