Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche

Degen / Emmert

Elektronischer Rechtsverkehr

Änderungen durch E-Justiz und E-Government-Gesetz - best practice für Behörden, Justiz, Anwälte und Unternehmen
Wegweiser zu Behörden- und Anwaltspostfächern, DE-Mail, ersetzendem Scannen, Cloud- und IT-Sicherheit, Beweisrecht und Langzeitarchivierung
Das Buch zur digitalen Zukunft der Justiz
Einzeldarstellung 
2016. Buch. XXI, 140 S.: mit zahlreichen Abbildungen. Softcover
C.H.BECK ISBN 978-3-406-65844-0
Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm
Gewicht: 343 g

Der Rechtsverkehr wird digital.

 

 

Diese Neuerscheinung
zeigt auf, welche konkreten Änderungen und Investitionen, v.a. auch technischer Art, in den Kanzleien in den nächsten Jahren aufgrund des E-Justiz-Gesetzes vorzunehmen sind und erleichtert den Anwälten somit die erfolgreiche Umstellung. Behandelt werden dabei die Themen:

  • Beweisrecht
  • IT-Sicherheit
  • Ersetzendes Scannen
  • Digitale Langzeitarchivierung
  • Sicherer Versand mit DE-Mail
  • Best Practice.
 

Vorteile auf einen Blick

  • mit dem neuen E-Justiz- und E-Government-Gesetz
  • technische Umstellung für alle Anwälte in Deutschland erforderlich – besonderes elektronisches Anwaltspostfach (beA) bereits ab 29.9.2016
  • mit Hinweisen zum Beweisrecht und zur IT-Sicherheit.


Zu den Autoren
Dr. Thomas A. Degen ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht, er war Geschäftsführer der RAK Stuttgart und Mitglied des Fachausschusses IT-Recht der BRAK.

Rechtsanwalt Ulrich Emmert ist als Anwalt ebenso in der IT-Beratung tätig und zugleich stv. Vorsitzender des VOI-Verbandes (Verband Organisations- und Informations­systeme). Beide Autoren analysieren die Ergebnisse der Gesetzgebungsverfahren ebenso kritisch wie praxis­gerecht.

 

Geschrieben für
alle Anwälte, Unternehmen, Gerichte und die Verwaltung.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
39,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bcmhwj

Logo_beA
® BRAK


Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier

Von link iconDr. Thomas A. Degen, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Informationstechnologierecht, und link iconUlrich Emmert, Rechtsanwalt