zur Startseite

schnell & portofrei
alle Medien aller Verlage

Detailsuche
Beck`scher VOB- und Vergaberechts-Kommentar | Buch (Cover)

Beck`scher VOB- und Vergaberechts-Kommentar

Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen. Gesamtwerk in 2 Bänden . Teile B - C

Der bewährte Großkommentar
2. Auflage. Buch. Rund 6750 S. In Leinen
C.H.BECK ISBN 978-3-406-53170-5
Nachauflage:

Zum Werk
Dieser Band aus der Reihe der Beck'schen Großkommentare zum Bau-Vergaberecht behandelt die bei der öffentlichen Bauausschreibung anzuwendenden Normen: Teil 4 des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkung (GWB 4. Teil), Vergabeverordnung (VgV) Sektorenverordnung (SektVO) und Verdingungsordnung für Bauleistungen (VOB Teil A).
Der Schwerpunkt der Darstellung liegt dabei auf den in der Praxis besonders bedeutsamen Fragen, so u.a. zur Wahl des richtigen Vergabeverfahrens (freihändige Vergabe, beschränktes Verfahren, Verhandlungsverfahren), der klaren Definition des Bieterkreises und der Wertung der eingegangenen Angebote.
Die Fragen zum Rechtsschutz bilden einen weiteren Schwerpunkt, wobei auch auf den im Vergaberecht nicht eigens normierten Rechtsschutz unterhalb der Schwellenwerte detailliert eingegangen wird.


Vorteile auf einen Blick
- hohe Übersichtlichkeit und schnellen Zugriff auf die komplexe Materie durch strikten Aufbau nach den Nummern der einzelnen Paragraphen der VOB/A
- versierte Sachkenner und Wissenschaftler
- intensive Durchdringung der Einzelfragen, ohne die praktische Anwendbarkeit außer Acht zu lassen


Zur Neuauflage
Das Werk wird deutlich erweitert um der wachsenden wirtschaftlichen Bedeutung des Vergaberechts gerecht zu werden sowie auf die zunehmende wissenschaftliche
Durchdringung der Materie zu reagieren. Systematisch konsequent wird der 4. Teil des GWB, in dem die Grundsätze und der gerichtliche Rechtsschutz des Vergaberechts kodifiziert sind, mitkommentiert.
Weiter wird die Vergabeordnung erläutert, die die Schwellenwerte festlegt, ab der ein Vergabeverfahren durchgeführt werden muss und die Anwendbarkeit der einzelnen Verdingungsordnung bestimmt. Ebenfalls behandelt wird die neue Sektorenverordnung (SektVO), in der die Vergabe von öffentlichen Aufträgen in den Bereichen Verkehr, Trinkwasser- und Energieversorgung extra geregelt wird. Den Kern des Werkes stellt nach wie vor die umfassende, wirtschaftlich fundierte Kommentierung der Vergabe- und Vertragsordnung von Bauleistungen Teil A (VOB/A) dar.


Zu den Autoren
Als neuer Herausgeber konnte Prof. Dr. Jost Meinrad Dreher von der Universität Mainz gewonnen werden, einer der herausragenden Experten des Vergaberechts. Prof. Dr. Gerd Motzke, Vorsitzender Richter am OLG München a.D., ist durch seine langjährige richterliche Erfahrung und zahlreiche Publikationen ein ausgewiesener Kenner des Vergaberechts.
Der Autorenkreis setzt sich aus Hochschullehrern, Richtern, auch aus dem zuständigen BGH-Senat, und Rechtsanwälten zusammen, deren tägliche Arbeit vom Vergaberecht geprägt ist.


Zielgruppe
Für Baujuristen in der Justiz, Anwaltschaft, Bauindustrie, Bauingenieure und Architekten.

vergriffen, kein Nachdruck
Teil A ist in 2. Auflage nur online als Teil des Moduls Baurecht Plus erhältlich. In der 3. Auflage wird Teil A wieder als Print erscheinen.
Hrsg. von Prof. Dr. Gerd Motzke, Vors. Richter am OLG, Prof. Dr. Jost Pietzcker und Dr. Hans-Joachim Prieß, LL.M., RA