Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche

Baur / Stürner

Sachenrecht

Das Standardwerk zum Sachenrecht!
Lehrbuch/Studienliteratur 
18., neu bearbeitete Auflage 2009. Buch. LXX, 1086 S. In Leinen
C.H.BECK ISBN 978-3-406-54479-8
Gewicht: 1666 g
Das Werk ist Teil der Reihe:

Eine Klasse für sich

 

Dieses große Lehr- und Handbuch zum Sachenrecht

ist seit langem das Standardwerk. Es überzeugt durch eine klare, prägnante und eingängige Darstellung. Neben den allgemeinen sachenrechtlichen Grundsätzen behandelt es umfassend und wissenschaftlich fundiert das Liegenschafts- und Fahrnisrecht einschließlich der Bezüge zu benachbarten Rechtsgebieten.

Einschlägige Literatur und wichtige Rechtsprechung sind durch zahlreiche Fallbeispiele besonders anschaulich dargestellt. Die Muster und Formulare im Anhang erleichtern die praktische Anwendung.

 

Generalüberholung

Mit der 18. Auflage wurde das Werk gründlich überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht. Eingearbeitet sind insbesondere Änderungen

  • des Rechts der Grundpfandrechte durch das Risikobegrenzungsgesetz
  • im Bereich des Wohneigentums
  • des Verbraucherdarlehensrechts unter Berücksichtigung der europarechtlichen Entwicklungen.

Darüber hinaus ist ein völlig neues Kapitel zum europäischen, internationalen und rechtsvergleichenden Sachenrecht eingefügt.

 

Die Autoren

Begründet von Dr. Dr. h.c. mult. Fritz Baur†. Fortgeführt von Prof. Dr. Jürgen F. Baur, Richter am OLG a.D., und Prof. Dr. Rolf Stürner, Richter am OLG a.D.

Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
74,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/vli
Begründet von link iconDr. Dr. h.c. mult. Fritz Baur†, link iconJürgen F. Baur. Fortgeführt von link iconProf. Dr. Jürgen F. Baur, Richter am Hanseatischen Oberlandesgericht a.D., link iconRolf Stürner und link iconProf. Dr. Rolf Stürner, Richter am Oberlandesgericht a.D.