Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche

BKR • Zeitschrift für Bank- und Kapitalmarktrecht

Aktuell im Zahlungsverkehr, Kredit- und Kapitalmarktrecht
Fachzeitschrift 
16. Jahrgang 2016. Zeitschrift. Geheftet
C.H.BECK ISSN 1617-7223

Für Rechtsberatung, Rechtsgestaltung und Prozessführung

 

Ihr monatlicher Input

Die BKR versorgt Sie mit allen praxisrelevanten Informationen aus

  • Bankrecht
  • Börsenrecht
  • Aufsichtsrecht
  • Kapitalmarktrecht
  • Kapitalanlage, Asset-Management, Investment-Banking sowie dem kapitalmarktbezogenen Gesellschaftsrecht.

Entscheidend mehr Rechtsprechung
Die BKR liefert die wesentliche Rechtsprechung aus dem Bereich des Bank- und Kapitalmarktrechts, voll zitierfähig im Volltext, gerade auch die unterinstanzliche Rechtsprechung. Bei der Bewertung der Entscheidungen helfen Ihnen kompetente Anmerkungen.


Kurz und kompetent
Die Beiträge sind prägnant, klar strukturiert und mit informativen Einleitungen versehen. Berichtsaufsätze erschließen bankrechtliche Themengebiete und benachbarte Gebiete (Immobilienrecht aus Bankensicht, Insolvenz- und Vollstreckungsrecht, erbrechtliche Fallgestaltungen in der Bankrechtspraxis und europarechtliche Bezüge des Bank- und Kapitalmarktrechts).


Das Plus für Bankpraxis und Unternehmensberatung
Die BKR bietet bankrechtlich relevantes betriebswirtschaftliches Know-how für Vertragsgestaltung, Beratung und Prozessführung. Aufsätze aus dem Investment Banking, dem Bereich Mergers & Acquisitions und zu strukturierten Finanzierungsformen zeigen neue Wege für die Bankpraxis sowie für die Beratung mittelständischer Unternehmer, die zunehmend von bank- und kapitalmarktrechtlichen Fragestellungen betroffen sind, auf.

Sofort lieferbar
immer aktuell
Webcode: beck-shop.de/gga
Erscheinungsweise: monatlich (12 Ausgaben im Jahr)