Erschienen: 24.09.2013 Abbildung von Zillich | Fernsehen als Event. Unterhaltungserleben bei der Fernsehrezeption in der Gruppe | 1. Auflage | 2013 | 9 | beck-shop.de

Zillich

Fernsehen als Event. Unterhaltungserleben bei der Fernsehrezeption in der Gruppe

Unterhaltungserleben bei der Fernsehrezeption in der Gruppe

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Softcover

1., 1. Auflage. 2013

320 S. 22 Tabellen, 14 Statistiken

Herbert von Halem Verlag. ISBN 978-3-86962-082-4

Format (B x L): 14,2 x 21,3 cm

Gewicht: 409 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Unterhaltungsforschung; 9

Produktbeschreibung

Fernsehen wird wieder zum sozialen Ereignis: Man trifft sich gezielt mit Freunden und Bekannten, um gemeinsam fernzuschauen. Das vorliegende Buch untersucht, wie die Fernsehrezeption in der Gruppe das Unterhaltungserleben beeinflusst. Die Autorin erweitert das Triadisch-dynamische Unterhaltungsmodell von Werner Früh durch Konzepte der sozialpsychologischen Gruppenforschung und der Forschung zur Fernsehrezeption in der Gruppe. In einer Feldstudie, die eine Befragung mit einer Videobeobachtung kombiniert, vergleicht sie das Unterhaltungserleben bei der alleinigen und gemeinsamen Fernsehrezeption und untersucht, welche Gruppenprozesse sich bei der gemeinsamen Rezeption auf das Unterhaltungserleben auswirken.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...