Erschienen: 06.08.2012 Abbildung von Zigarovich | Writing Death and Absence in the Victorian Novel | 1st ed. 2012 | 2012 | Engraved Narratives

Zigarovich

Writing Death and Absence in the Victorian Novel

Engraved Narratives

lieferbar, ca. 4 Wochen

ca. 74,89 €

inkl. Mwst.

1st ed. 2012 2012. Buch. x, 199 S. Bibliographien. Softcover

Palgrave Macmillan. ISBN 978-1-349-43521-0

Format (B x L): 14 x 21,6 cm

In englischer Sprache

Produktbeschreibung

This book asks why Brontë, Dickens, and Collins saw the narrative act as a series of textual murders and resurrections? Drawing on theorists such as Derrida, Blanchot, and de Man, Zigarovich maintains that narrating death was important to the understanding of absence, separation, and displacement in an industrial and destabilized culture.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...