Erschienen: 23.01.2019 Abbildung von Ziegenbalg | Mittelbare Verantwortlichkeit im Wettbewerbs- und Immaterialgüterrecht | 2019 | Zur negatorischen Haftung für ...

Ziegenbalg

Mittelbare Verantwortlichkeit im Wettbewerbs- und Immaterialgüterrecht

Zur negatorischen Haftung für die Mitwirkung an fremden Rechtsverletzungen

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

auch verfügbar als eBook (PDF) für 46.99 €

2019. Buch. xiii, 255 S. 1 s/w-Abbildung, Bibliographien. Softcover

Springer. ISBN 978-3-658-25105-5

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 356 g

Produktbeschreibung

Das Buch behandelt die Haftung für mittelbare Verletzungshandlungen im Wettbewerbs- und Immaterialgüterrecht unter besonderer Berücksichtigung der Außenhaftung von Geschäftsleitern. Die Autorin untersucht, auf welcher Rechtsgrundlage fremde Verletzungshandlungen zugerechnet werden können und prüft die Belastbarkeit der von der Rechtsprechung gezogenen Analogie zu § 1004 BGB („Störerhaftung“). Im Ergebnis wird die mittelbare Verantwortlichkeit als Verkehrspflichtenhaftung eingeordnet, die sowohl mit den Grundsätzen des bürgerlich-rechtlichen kompensatorischen als auch des negatorischen Rechtsschutzes in Einklang steht. Der Inhalt - Drittbezogene Verkehrspflichten im System des Deliktsrechts - Die Außenhaftung des Geschäftsleiters für mittelbare Rechtsverletzungen - Haftung als mittelbarer Störer analog § 1004 Abs. 1 BGB - Haftung für die Verletzung wettbewerbsrechtlicher Verkehrspflichten - Haftung als mittelbarer Immaterialgüterrechtsverletzer Die Zielgruppen - Dozierende und Studierende der Fachgebiete Rechtswissenschaft(en), Wettbewerbs- und Immaterialgüterrecht, Allgemeines bürgerliches Recht, Gesellschaftsrecht - Praktiker und Praktikerinnen aus dem gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht Die Autorin Johanna Ziegenbalg hat Rechtswissenschaft an der Universität Konstanz studiert und ihr Rechtsreferendariat am Hanseatischen Oberlandesgericht Hamburg mit Vertiefungsstationen im Wettbewerbs- und Immaterialgüterrecht begonnen. Referendariatsbegleitend war sie in einer internationalen Anwaltskanzlei in Hamburg und Alicante tätig.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...