Erschienen: 15.03.2016 Abbildung von Zia-Ebrahimi | The Emergence of Iranian Nationalism | 2016 | Race and the Politics of Dislo...

Zia-Ebrahimi

The Emergence of Iranian Nationalism

Race and the Politics of Dislocation

lieferbar, ca. 4 Wochen

ca. 57,83 €

inkl. Mwst.

2016. Buch. 312 S. Hardcover

COLUMBIA UNIVERSITY PRESS. ISBN 978-0-231-17576-0

Format (B x L): 15,2 x 22,9 cm

Gewicht: 553 g

In englischer Sprache

Produktbeschreibung

Reza Zia-Ebrahimi revisits the work of Fath'ali Akhundzadeh and Mirza Aqa Khan Kermani, two Qajar-era intellectuals who founded modern Iranian nationalism. In their efforts to make sense of a difficult historical situation, these thinkers advanced an appealing ideology Zia-Ebrahimi calls "dislocative nationalism," in which pre-Islamic Iran is cast as a golden age, Islam is radicalized as an alien religion, and Arabs become implacable others. Dislodging Iran from its empirical reality and tying it to Europe and the Aryan race, this ideology remains the most sophisticated and politically potent form of identity in Iran.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...