Erschienen: 09.12.2015 Abbildung von Zeng | The Semiotics of Exile in Literature | 1st ed. 2010 | 2015

Zeng

The Semiotics of Exile in Literature

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

ca. 64,19 €

inkl. Mwst.

1st ed. 2010 2015. Buch. vii, 179 S. Bibliographien. Softcover

Palgrave Macmillan. ISBN 978-1-349-28902-8

Format (B x L): 14 x 21,6 cm

Gewicht: 246 g

In englischer Sprache

Produktbeschreibung

Furthering the scholarship on writers and artists as diverse as Lord Byron, Edvard Munch, Sylvia Plath, and Jorge Luis Borges, Zeng probes the semiotics of exile.  In artistic traditions the world over, exile exerts a potent and complex mythmaking power - whether it is manifest as a geographical dislocation or as a sense of cultural or psychological alienation.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...