Erschienen: 30.09.2012 Abbildung von Zalfen / Müller | Besatzungsmacht Musik | 2012

Zalfen / Müller

Besatzungsmacht Musik

Zur Musik- und Emotionsgeschichte im Zeitalter der Weltkriege (1914-1949)

vergriffen, kein Nachdruck

32,80 €

inkl. Mwst.

2012. Buch. 336 S. Softcover

transcript. ISBN 978-3-8376-1912-6

Format (B x L): 14,8 x 22,5 cm

Gewicht: 525 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Histoire; 30

Produktbeschreibung

Musik hatte im Zeitalter der Weltkriege zahlreiche Funktionen: Sie erklang als Teil der Propaganda, als Instrument der Besatzung und als Strategie des Widerstandes. Musikstücke ertönten, um die feindlichen Köpfe und Herzen zu erobern, andere verstummten unter Zensur und Terror. Die Beiträge in diesem Buch beleuchten das Musikleben unter deutscher Besatzung im Ersten und Zweiten Weltkrieg sowie im besetzten Deutschland nach 1945. Der Dialog von Musik- und Geschichtswissenschaft sowie von Militär- und Emotionengeschichte gewährt dabei neue Einblicke in die Fortsetzung des Krieges mit musikalischen Mitteln.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...