Erschienen: 30.06.2015 Abbildung von Wustmans | Tierethik als Ethik des Artenschutzes | 2015 | Chancen und Grenzen | 9

Wustmans

Tierethik als Ethik des Artenschutzes

Chancen und Grenzen

lieferbar (3-5 Tage)

2015. Buch. 190 S. Softcover

Kohlhammer. ISBN 978-3-17-025639-2

Format (B x L): 15,5 x 23,2 cm

Gewicht: 299 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Ethik - Grundlagen und Handlungsfelder; 9

Produktbeschreibung

Gegenwärtig vorherrschenden tierethischen Diskursen wird ein theologisch eigenständiges, verantwortungsethisches Konzept entgegengestellt, das einen Richtungswechsel intendiert: Die Frage stellt sich dann nicht mehr nach der Personalität des Tiers als Individuum, sondern nach Begründungszusammenhängen und Möglichkeiten zum Erhalt von Biodiversität. Ziel ist es somit, Bewahrung der Schöpfung in dem Maß zu gestalten, dass Ökosysteme und genetische Varianz in möglichst großer Zahl erhalten bleiben. Im abschließenden Kapitel wird die Arbeit im größeren kulturwissenschaftlichen Kontext des "Animal Turn" verortet.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...