Erschienen: 11.07.2013 Abbildung von Wolter | Szenarien der Elektromobilität 2050 | 2013 | Chancen und Risiken für die de...

Wolter

Szenarien der Elektromobilität 2050

Chancen und Risiken für die deutsche Automobilindustrie

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

2013. Buch. 202 S. Softcover

AVM – Akademische Verlagsgemeinschaft München. ISBN 978-3-86924-459-4

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 308 g

Produktbeschreibung

Mobilität ist der Motor unseres Wohlstandes. Verschlingt aber enorme Mengen Erdöl und ist für einen großen Teil der Schadstoffemissionen verantwortlich. 2050 werden neun Milliarden Menschen auf der Erde leben und Mobilität auf Basis von Erdöl scheint unmöglich. Vielen gilt die Elektromobilität als Lösung dieser Probleme. Die meisten Automobilhersteller planen die Einführung von Elektrofahrzeugen oder haben bereits Modelle im Angebot. Die Zukunft der Elektromobilität liegt weitestgehend im Dunklen und von einem Massenmarkt ist man heute weit entfernt. Diese Arbeit entwirft Szenarien der Elektromobilität und der Mobilität im Allgemeinen für die nächsten Jahrzehnte. Sie zeigt auf, wie sich Mobilität und eine ganze Industrie wandeln könnten und welche Chancen und Risiken daraus für die deutsche Automobilindustrie resultieren. Eine wirklich schöne Arbeit. Sehr ausführlich, ein schöner Rundumblick durch die Elektromobilität. (Projektleitung e.Motion, Volkswagen AG)

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...