Erschienen: 22.09.2016 Abbildung von Wolsing | Geschichten und Anekdoten aus Wesel | 2016 | Um drei an der Zeche Ewald!

Wolsing

Geschichten und Anekdoten aus Wesel

Um drei an der Zeche Ewald!

lieferbar, ca. 10 Tage

2016. Buch. 80 S. Hardcover

Wartberg Verlag. ISBN 978-3-8313-2459-0

Format (B x L): 13.1 x 21.1 cm

Gewicht: 267 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Geschichten und Anekdoten

Produktbeschreibung

Der Autor Richard Wolsing präsentiert Ihnen spannende und amüsante Geschichten aus Wesel. Die Erlebnisse der Kinder in den 50er-, 60er-, und 70er-Jahren haben viele so oder ähnlich selbst erlebt. Nach dem Zweiten Weltkrieg waren die zahlreichen Trümmergrundstücke, Neubauten und Bombentrichterflächen spannende und gefährliche Spielplätze für die Kinder in Wesel, einer Stadt, die zu 98% zerstört worden war. Erinnern Sie sich noch an Ella, die Wirtin des kleinen Kiosks? Oder an das Café Lode, später Fehr? Oder an die Geschichte über einen Bürgermeister, der das Weseler Hallenbad auf ungewöhnliche Weise einweihte? Sind Sie vielleicht auch als Kind über den Wochenmarkt gelaufen, als noch Lebendtiere wie Küken verkauft wurden? Und was hat die Sendung "Aktenzeichen XY ....ungelöst" mit dem ehrwürdigen Weseler Dom zu tun? Viel Spaß mit den Geschichten aus der jüngeren Vergangenheit der Stadt Wesel!

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...