Erschienen: 31.01.2017 Abbildung von Wollenberg | Krieg der Erinnerungen | 2017 | Von Ahrensbök über New York na...

Wollenberg

Krieg der Erinnerungen

Von Ahrensbök über New York nach Auschwitz und zurück. Eine Spurensuche [Band I]

lieferbar, ca. 10 Tage

2017. Buch. 313 S. Softcover

Sujet Verlag. ISBN 978-3-944201-94-8

Format (B x L): 24.3 x 30.4 cm

Gewicht: 1825 g

Produktbeschreibung

Jörg Wollenbergs Projekt erinnert an einige bislang unzureichend beleuchtete Etappen der deutschen Geschichte und klärt darüber auf, aus welchen längst vor 1933 wirksamen Ideen und Interessen der Machteroberung die staatsverbrecherische Politik des "Dritten Reichs" resultierte und welche nachhaltigen Belastungen sich daraus für die deutsche Demokratie bis heute ergeben. Der reich bebilderte Band ist eine Sammlung des umfangreichen Materials, welches der Autor im Zuge seiner Archivstudien und Befragungen von Zeitzeugen im In- und Ausland in den letzten Jahrzehnten zusammengetragen hat. Daraus sind neben Büchern und Aufsätzen szenische Dokumentationen, Filme und Ausstellungen entstanden. So nutzt er die Ausstellungen für die-Gedenkstätte Ahrensbök, seinem Heimatort, zum Aufhänger, um den Schicksalen jener Frauen und Männer nachzugehen, die als Widerstandskämpfer gegen das NS-System Auschwitz überlebten. Er verfolgte deren Schicksal in den USA ebenso wie in Frankreich, Österreich oder Polen und ließ sie in seinen Wirkungsorten zu Wort kommen. Das Projekt ist in zwei Bände geteilt: Band I ,Krieg der Erinnerungen - Von Ahrensbök über New York nach Auschwitz und zurück' und Band II ,Die andere Erinnerung - Spurensicherung eines widerständigen Grenzgängers und Außenseiters der Zunft'.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...