Erschienen: 27.06.2017 Abbildung von Wollenberg | Die andere Erinnerung | 2017 | Spurensicherung eines widerstä...

Wollenberg

Die andere Erinnerung

Spurensicherung eines widerständigen Grenzgängers. Eine Spurensuche (Band 2)

lieferbar (3-5 Tage)

2017. Buch. 356 S. Hardcover

Sujet Verlag. ISBN 978-3-944201-95-5

Format (B x L): 25.1 x 30.7 cm

Gewicht: 2025 g

Produktbeschreibung

Jörg Wollenbergs Projekt erinnert an bislang unzureichend beleuchtete Etappen der deutschen Geschichte und klärt darüber auf, aus welchen längst vor 1933 wirksamen Ideen und Interessen der Machteroberung die staatsverbrecherische Politik des "Dritten Reichs" resultierte und welche nachhaltigen Belastungen sich daraus für die deutsche Demokratie bis heute ergeben. Der reich bebilderte Band ist eine Sammlung des umfangreichen Materials, welches der Autor im Zuge der Kuratierung einer Ausstellung in der NS-Gedenkstätte Ahrensbök ansammelte, während er die Schicksale ehemaliger Auschwitzinsassen nach Polen, CSSR und in die USA verfolgte. Das Projekt ist in zwei Bände geteilt: Band I: Krieg der Erinnerungen - Von Ahrensbök über New York nach Auschwitz und zurück und Band II: Die andere Erinnerung - Spurensicherung eines widerständigen Grenzgängers. Im Zentrum des zweiten Bandes stehen Untersuchungen zur Geschichte von Bremen, Bielefeld und Nürnberg. Dem Mythos der "liberalen Hansestädte", die dem Nazismus getrotzt hätten, werden im Band II regionale Fallstudien entgegen gestellt, ergänzt um Beiträge zu einigen Wirtschaftsgrößen dieser Jahrzehnte (Ludwig Roselius und andere). Immer wieder werden strukturgeschichtliche Analysen durch biographische Profile untermauert, die im Band in ihrer ganzen Widersprüchlichkeit ausgelotet werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...