Erschienen: 31.12.2008 Abbildung von Wix | Theoretische und experimentelle Untersuchungen zur homogenen und heterogenen Nukleation bei der Säureabsorption in Gas-Flüssigkeitskontaktapparaten | 2008 | 894

Wix

Theoretische und experimentelle Untersuchungen zur homogenen und heterogenen Nukleation bei der Säureabsorption in Gas-Flüssigkeitskontaktapparaten

lieferbar, ca. 10 Tage

2008. Buch , Buch. 186 S. 56 Illustrationen, 9 Tabellen

VDI. ISBN 978-3-18-389403-1

Das Werk ist Teil der Reihe: Vefahrenstechnik; 894

Produktbeschreibung

Die vorliegende Arbeit untersucht die Aerosolbildung in Gas-Flüssigkeitskontaktapparaten. Unter den typischen Bedingungen der nassen Rauchgasreinigung kommt es bei der Absorption von HBr, HCl oder HNO3 in wässriger Lösung zu heterogener Keimbildung, wohingegen bei der Absorption von H2SO4 so hohe Sättigungsgrade erreicht werden, dass die Aerosolbildung durch homogene Keimbildung eingeleitet wird. Die Modellierung der homogenen und heterogenen Nukleation mit den überlagerten Wärme- und Stoffaustauschvorgängen sowie die Einbindung in das Simulationsprogramm AerCoDe werden vorgestellt. Des Weiteren werden Ergebnisse experimenteller Untersuchungen gezeigt und mit Simulationsrechnungen verglichen. Für die heterogene Nukleation kann das Simulationsprogramm neben HCl zusätzlich für HBr validiert werden. Außerdem bestätigen die Experimente, dass für H2SO4 die polydisperse Modellierung des Aerosols in Kombination mit der klassischen Keimbildungstheorie geeignet ist.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...