Erschienen: 15.04.2015 Abbildung von Witte Jr. | Die Reformation der Rechte | 2015 | Recht, Religion und Menschenre... | Band 8

Witte Jr.

Die Reformation der Rechte

Recht, Religion und Menschenrechte im frühen Calvinismus

Buch. Softcover

2015

422 S.

Vandenhoeck & Ruprecht. ISBN 978-3-7887-2833-5

Das Werk ist Teil der Reihe: Theologische Anstöße; Band 8

Produktbeschreibung

Johannes Calvin entwickelte ein neues Verständnis von Rechten und Freiheiten, von Kirche und Staat, das das Rechtssystem der frühen protestantischen Staaten formte. Seine Lehren, die sich schnell in Westeuropa ausbreiteten, wurden immer wieder durch große Krisen herausgefordert: die französischen Religionskriege, die niederländische Revolte, die englische Revolution, die amerikanische Kolonisation und Revolution. In solchen Krisen waren es Anhänger Calvins, die sein Denken aktualisierten und der neuen Situation anpassten. Eine Reihe grundlegender westlicher Auffassungen von Religion und politischen Rechten, sozialem und konfessionellem Pluralismus, Föderalismus und Gesellschaftsvertrag haben im frühmodernen Calvinismus ihren Ursprung.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...