Erschienen: 10.01.2014 Abbildung von Wisnewski | Verheimlicht - vertuscht - vergessen | 2014 | Was 2013 nicht in der Zeitung ...

Wisnewski

Verheimlicht - vertuscht - vergessen

Was 2013 nicht in der Zeitung stand

vergriffen, kein Nachdruck

7,99 €

inkl. Mwst.

Jahresrückblick

2014. Buch. 368 S. Softcover

KNAUR. ISBN 978-3-426-78468-6

Format (B x L): 10,5 x 15,5 cm

Produktbeschreibung

"Verheimlicht - vertuscht - vergessen" beginnt dort, wo herkömmliche Jahresrückblicke enden: Gerhard Wisnewski führt souverän durch die Ungereimtheiten und offenen Fragen des Jahres 2013. Er deckt auf, welche Nachrichten uns vorenthalten wurden und welche Schlagzeilen ein verfälschtes Bild der Wirklichkeit gegeben haben.

 

Wisnewski zeigt die wahren Zusammenhänge, die sich unter der Oberfläche dessen verbergen, was uns die Medien als »objektive« Berichterstattung präsentieren.

 

Denn auch 2013 gab es jede Menge verborgene Hintergründe und ungeklärte Fragen:


 

  • Was steckt eigentlich hinter dem Untergang der FDP?
  • Warum kann man die GEZ-Gebühr zurückverlangen?
  • Weshalb explodierte in Texas eine Düngemittelfabrik?
  • Wie und warum werden wir von unseren Heizkörpern vergiftet?
  • Werden Verletzte jetzt schon am Unfallort für hirntot erklärt?
  • Wurde bei der Bundestagswahl manipuliert und betrogen?

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...