Erschienen: 30.09.2013 Abbildung von Winzen | Reichskanzler Bernhard von Bülow | 2013 | Mit Weltmachtphantasien in den...

Winzen

Reichskanzler Bernhard von Bülow

Mit Weltmachtphantasien in den Ersten Weltkrieg Eine politische Biographie

lieferbar (3-5 Tage)

2013. Buch. 576 S. Hardcover

Friedrich Pustet. ISBN 978-3-7917-2546-8

Format (B x L): 15,7 x 23,3 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Biografien

Produktbeschreibung

Bernhard Fürst von Bülow war von 1900 bis 1909 deutscher Reichskanzler. Zunächst von den Zeitgenossen gefeiert, verkörpert er wie kein anderer die Großmannssucht der Wilhelminischen Ära. Als Machtpolitiker sah er Deutschlands „Platz an der Sonne“, ein Weltmachtanspruch, an dem er und auch das Kaiserreich letztlich scheiterten.
Bülows viele Fehlentscheidungen in der Außenpolitik führten zu Konfrontationen, hauptsächlich mit England und Frankreich, und zur Isolation Deutschlands. Wie verhielten sich die Nachbarstaaten?

Das vorliegende Buch bietet deutsche und europäische Zeitgeschichte vor dem Ersten Weltkrieg.
Die Biografie – quellengestützt, umfassend und kritisch distanziert – zeichnet prägnant die Situation des Kaiserreichs vor und nach der Jahrhundertwende und den Weg Deutschlands in die Katastrophe des Ersten Weltkriegs nach. Zur Debatte um die Kriegsschuld Deutschlands und einen möglichen Anteil des Reichskanzlers von Bülow leistet sie einen wertvollen Beitrag.
Der Autor gilt als ausgewiesener Bülow-Biograf und als Experte des zeitgeschichtlichen Umfelds.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...