Erschienen: 02.10.2019 Abbildung von Winkels | Judith Schalansky trifft Wilhelm Raabe | 2019 | Der Wilhelm Raabe-Literaturpre...

Winkels

Judith Schalansky trifft Wilhelm Raabe

Der Wilhelm Raabe-Literaturpreis 2018

sofort lieferbar!

Buch. Softcover

2019

80 S.

Wallstein. ISBN 978-3-8353-3547-9

Produktbeschreibung

Reden und Essays zu Wilhelm Raabe und Judith Schalansky, die 2018 den Wilhelm Raabe-Literaturpreis für 'Verzeichnis einiger Verluste' erhielt.

Ausgehend von verlorengegangenen Natur- und Kunstgegenständen wie einer verschwundenen Insel im Pazifik, dem Skelett eines Einhorns, dem abgerissenen Palast der Republik oder einer ausgestorbenen Tigerart entwirft Judith Schalansky ein - natürlich unvollständiges Verzeichnis - des Verschollenen und Verschwundenen. Das 'Verzeichnis einiger Verluste' hat keine Gattungsbezeichnung, es bietet eine ganz neue Gattung an: die poetische Archivierung der verschwundenen Dinge, die auf diese Weise eine Wiederauferstehung in der Verwandlung erfahren: als literarische Erzählung. Es ist eine glückliche Verbindung: die Archive und Wunderkammern der jungen Berlinerin und des alten Braunschweigers Wilhelm Raabe.

Mit Beiträgen von Judith Schalansky, Heike Gfrereis, Katrin Hillgruber, Jochen Luckhardt und Matthias Strässner.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...