Erschienen: 31.12.2003 Abbildung von WINDTHORST | Ausgewählte Reden des Staatsministers a. D. und Parlamentariers Dr. Ludwig Windthorst | Osnabrück 1901-03. Reprint: Hildesheim 2003 | 2003 | Bd. 2: Gehalten in der Zeit vo...

WINDTHORST

Ausgewählte Reden des Staatsministers a. D. und Parlamentariers Dr. Ludwig Windthorst

Bd. 2: Gehalten in der Zeit von 1851-91. 3 Bände

lieferbar, ca. 10 Tage

Osnabrück 1901-03. Reprint: Hildesheim 2003 2003. Buch. 1054 S. 1 Illustration. Hardcover

Olms. ISBN 978-3-487-12008-9

Das Werk ist Teil der Reihe: BEWAHRTE KULTUR

Produktbeschreibung

Ludwig Windthorst (1812-1891), zunächst Justizminister unter König Georg V. von Hannover, entwickelte sich nach 1866 zu dem "legendären" Gegenspieler Bismarcks und als Führer des Zentrums zu einer der herausragendsten Persönlichkeiten in der Geschichte des deutschen Parlamentarismus. Er bekämpfte energisch die Sozialgesetzgebung als ersten Schritt in Richtung Sozialismus und war unbestrittener Wortführer des politischen Katholizismus.
Windthorst prägte die Kultur der parlamentarischen Debatte, deshalb stellen seine Reden als Parlamentarier doch eine unschätzbare und unverzichtbare Quelle eines jeden Historikers für die Geschichte des Norddeutschen Bundes, die frühen Jahre des Deutschen Reiches und des Kulturkampfes, aber auch für die Person des Reichskanzlers Bismarck dar.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...