Erschienen: 31.10.2014 Abbildung von Windisch | Behinderung - Geschlecht - Soziale Ungleichheit | 2014 | Intersektionelle Perspektiven | 17

Windisch

Behinderung - Geschlecht - Soziale Ungleichheit

Intersektionelle Perspektiven

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Softcover

2014

232 S.

transcript. ISBN 978-3-8376-2663-6

Format (B x L): 14,8 x 22,5 cm

Gewicht: 366 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Gesellschaft der Unterschiede; 17

Produktbeschreibung

Politische und theoretische Auseinandersetzungen mit körperbezogenen Differenzmerkmalen wie Behinderung und Geschlecht werden meist getrennt voneinander geführt. Sie aufeinander zu beziehen, um der Spezifität, Komplexität und Interdependenz sozialer Ungleichheitslagen gerecht zu werden, verspricht eine wechselseitige Erweiterung der Perspektiven und ein vertieftes Verständnis sozialer Exklusions-, Benachteiligungs- und Privilegierungserfahrungen. Vorwiegend anhand von europäischen Antidiskriminierungspolitiken hinterfragt Monika Windisch die Bedingungen, Machtwirkungen und Effekte politischer Strategien, die beides sind: ambivalent und ergebnisoffen.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...