Erschienen: 30.04.2019 Abbildung von Willich | Die Haftung Dritter im Rahmen der vorvertraglichen Aufklärung des Franchisenehmers. | 1. Auflage | 2019 | 497 | beck-shop.de

Willich

Die Haftung Dritter im Rahmen der vorvertraglichen Aufklärung des Franchisenehmers.

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Softcover

2019

220 S

Duncker & Humblot. ISBN 978-3-428-15722-8

Format (B x L): 15,7 x 23,3 cm

Gewicht: 345 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Schriften zum Bürgerlichen Recht; 497

Produktbeschreibung

Neben den Vertragsparteien Franchisenehmer und Franchisegeber können bei den Verhandlungen zum Vertragsabschluss eines Franchisevertrags auf Seiten des Franchisegebers weitere Personen beteiligt sein: unter anderem Mitarbeiter der Franchisegebergesellschaft, Berater bzw. Makler oder Area Developer. Alle diese Personen vereint, dass sie, obwohl sie selbst nicht Vertragspartei werden, den Inhalt des Vertragsschlusses im Rahmen der von ihnen geführten Verhandlungen mit dem Franchisenehmer erheblich beeinflussen können. Entsteht dem Franchisenehmer aufgrund falscher Versprechungen oder unterlassener Mitteilung vertragserheblicher Informationen ein finanzieller Schaden, kann er ein Interesse daran haben, auch gegen diese Dritten vorzugehen. Die Arbeit untersucht die Haftung dieser Personen aus einem eigenen vorvertraglichen Schuldverhältnis, aus einem konkludent geschlossenen Auskunfts- und Beratungsvertrag, aus der im Franchising umstrittenen bürgerlichrechtlichen Prospekthaftung sowie aus Delikt.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...