Erschienen: 30.06.2011 Abbildung von Wiencke | Kulturen der Gesundheit | 2011 | Sinnerleben im Umgang mit psyc...

Wiencke

Kulturen der Gesundheit

Sinnerleben im Umgang mit psychischem Kranksein. Eine Anthropologie der Gesundheitsförderung

lieferbar, ca. 10 Tage

2011. Buch. 306 S. Softcover

transcript. ISBN 978-3-8376-1690-3

Format (B x L): 14,8 x 22,5 cm

Gewicht: 476 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Kultur und soziale Praxis

Produktbeschreibung

Die individuumszentrierte Sicht auf Gesundheit und Krankheit wird in diesem Buch um soziale und bedeutungshaltige Dimensionen ergänzt. Markus Wiencke zeigt, wie die soziale Perspektive auf Gesundheit mit dem entwickelten Konzept des 'geteilten Sinnerlebens' in kulturellen Settings mit ihren jeweils speziellen Ressourcen und Machtstrukturen wurzelt.
Er zeichnet die Umrisse einer psychologischen Anthropologie der Gesundheitsförderung an Beispielen des Umgangs mit psychischem Kranksein in Deutschland, Chile und Brasilien und macht deutlich, dass die Positionierung innerhalb von sozialen Praktiken, Sinnwelten und moralischen Ordnungen ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer umfassenden Gesundheitswissenschaft ist, die von 'individual' bis zu 'public health' reicht.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...