Erschienen: 31.12.2020 Abbildung von Wiegandt | Ritter, Tod und Teufel | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Wiegandt

Ritter, Tod und Teufel

Hermann Reutter und das Lied

lieferbar (3-5 Tage)

39,80 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Softcover

2020

204 S.

Königshausen & Neumann. ISBN 978-3-8260-7076-1

Format (B x L): 17.2 x 24.1 cm

Gewicht: 379 g

Produktbeschreibung

Hermann Reutter (1900-1985) zählt zu den kaum erforschten Musikerpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Sein Lebensweg begann in der Kaiserzeit und schlängelte sich durch die Weimarer Republik, das ,Dritte Reich' sowie die ersten Nachkriegsjahrzehnte. Der gut vernetzte Komponist erzielte mit Opern, Kantaten und Instrumentalwerken hohe Aufführungszahlen. Als flexibler, reich schattierender Liedbegleiter von Sängerinnen und Sängern wie Karl Erb, Elisabeth Schwarzkopf und Dietrich Fischer-Dieskau rückte er jedoch das Klavierlied ins Zentrum seines Wirkens. An Musikhochschulen und bei weltweit abgehaltenen Meisterkursen für Liedgestaltung reichte er die in der Praxis gesammelten Einsichten an jüngere Generationen weiter. Dabei gelang es Reutter, die Impulse des Liedkomponisten mit jenen des Pianisten und des Pädagogen zur Synthese zu bringen. Die vorwiegend werkbezogenen Beiträge des Bandes erschließen eine Auswahl seiner rüber 200 Lieder, auf Gedichte von Rilke, Rückert, Storm, Lorca, Hölderlin, Shakespeare sowie der mittelalterlichen Minnelyrik. Überdies wird Reutters Schaffensentwicklung in wechselnden Zeitkontexten nachgezeichnet.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...