Abbildung von Praxiskurs GmbH (auch als LIVE-WEBINAR)

Prof. Dr. Hartmut Wicke, LL.M.

Praxiskurs GmbH (auch als LIVE-WEBINAR)

712,81 €

inkl. Mwst.

In den Warenkorb

25.06.2020 | Virtueller Raum

 

415,31 €

inkl. Mwst.

In den Warenkorb

25.06.2020 | Virtueller Raum

 

Seminarberatung

Tel.: (0 89) 381 89 - 503

Fax: (0 89) 381 89 - 547

seminare@beck.de

Seminar

Präsenz-Seminar: 09:00 - 17:00 Uhr

Live-Webinar: Teil 1: 09:30 - 12:00 Uhr, Teil 2: 13:00 - 15:30 Uhr

Seminar: 6,5 / Live-Webinar: 5 Std. nach § 15 FAO

Programm als Download

Ziel

In diesem Seminar erhalten Sie wertvolles Praxiswissen, das Sie für eine professionelle Führung oder Beratung einer GmbH, auch im Konzern, unbedingt benötigen. Wichtige Fragen zu Gründung und Satzungsgestaltung, Rechten und Pflichten der Organe, zu Haftungsrisiken, Geschäftsanteilen und vielem mehr, werden Ihnen umfassend und anschaulich beantwortet. Als besonderes Plus erhalten Sie einen beck´schen GmbHG-Kommentar, der Ihnen eine nachhaltige Wissensvermittlung sichert.

Inhalt

Einführung

Strukturmerkmale der GmbH, Grundlagen der Besteuerung

Gestaltungsfragen zu Gründung und Satzung

Bargründung und Alternativmodelle

Vorgründungsgesellschaft und Vor-GmbH

Gesellschaftsverträge: Typisierung, Mindestinhalt, fakultative Regelungen, ergänzende Regelwerke

Satzungsänderung

Kapitalaufbringung

Bar- und Sacheinlage, verdeckte Sacheinlage

Bar- und Sachkapitalerhöhung, Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln

Kapitalherabsetzung

Haftung im Zusammenhang mit der Gründung

Kapitalerhaltung

Rückgewährverbot, Cashpooling, Gesellschafterdarlehen

Geschäftsanteil

Übernahme, Zusammenlegung, Teilung, Abtretung

Verpfändung und sonstige Belastung

Einziehung, Ausschließung, Austritt, Abfindung

Organe der GmbH

Beschlussfassung durch die Gesellschafterversammlung

Geschäftsführer: Aufgaben, Bestellung, Abberufung, Haftung

Aufsichtsrat und andere Organe

Die GmbH im Konzern

Vertragskonzern, Faktischer Konzern

Existenzvernichtungshaftung

Auslandsberührung

Inländische Töchter ausländischer Kapitalgesellschaften

Sitzverlegung der GmbH ins Ausland

Ausländische Rechtsformen als Alternative?

Die inländische Zweigniederlassung der britischen Limited

Abwicklung der GmbH

Liquidationsverfahren und Insolvenzantragspflicht

Insolvenzverschleppungshaftung und Zahlungsverbot

GmbH-Organe in der Insolvenz

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...