Erschienen: 21.12.2005 Abbildung von Weydert / | Randbedingungen bei der Instandsetzung nach dem Schutzprinzip W bei Bewehrungskorrosion im karbonatisierten Beton | 2005 | Herausgegeben von DAfStb | 552

Weydert /

Randbedingungen bei der Instandsetzung nach dem Schutzprinzip W bei Bewehrungskorrosion im karbonatisierten Beton

Herausgegeben von DAfStb

lieferbar, ca. 10 Tage

2005. Buch. 132 S. Softcover

Beuth. ISBN 978-3-410-65752-1

Format (B x L): 21 x 29,7 cm

Gewicht: 398 g

Produktbeschreibung

Um Unklarheiten bei der Anwendung des Schutzprinzips W (Absenken des Wassergehaltes von Beton) auszuräumen, wurden Versuche zur Simulation von Instandsetzungsfällen durchgeführt. Variiert wurden neben den Beschichtungsarten die Feuchtegehalte des Betons vor Applikation der Beschichtungen und die nachfolgenden klimatischen Bedingungen. Messgrößen waren die Korrosionsintensität von Stahl im karbonatisierten Beton und die zugehörigen Elektrolytwiderstände des Betons zur Abschätzung der Feuchtegehalte. Die Ergebnisse erlauben die Formulierung von Empfehlungen zur erfolgreichen und dauerhaften Durchführung von Instandsetzungsarbeiten nach dem Schutzprinzip W.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...