Erschienen: 31.01.2014 Abbildung von Westheider / Philipp | Mondrian | 2014 | Farbe

Westheider / Philipp

Mondrian

Farbe

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Hardcover

2014

208 S.

Hirmer. ISBN 978-3-7774-2204-6

Format (B x L): 22 x 28 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Bucerius KUNST Forum

Produktbeschreibung

Farbe war für Mondrian zunächst das Material der Wirklichkeit. Sein Frühwerk bestimmen die erdigen Farben der niederländischen Landschaft. Goethes Farbenlehre lenkte seine Aufmerksamkeit auf die Primärfarben. In seinen Dünenbildern entließ er die Farbe in die Abstraktion. Aufbauend auf eine kubistische Phase, entwickelte Mondrian geometrische Strukturen, in denen er die Farbe unabhängig vom Gegenstand einsetzte. Ab 1921 malte er ausschließlich mit den Primärfarben, kombinierte sie mit weißen Flächen und schwarzen Linien. Mondrian strebte nach einer unmittelbaren Harmonie. Das Katalogbuch dokumentiert Mondrians Umgang mit der Materialität der Farbe und seinen schrittweisen Werkprozess.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...