Erschienen: 27.10.2015 Abbildung von Weßling | Erziehen im Konsens | 2015 | Erziehungsvereinbarungen als r... | 14

Weßling

Erziehen im Konsens

Erziehungsvereinbarungen als rechtsverbindliche Zielvereinbarungen im Schulwesen

lieferbar (3-5 Tage)

Einzeldarstellung

Buch. Softcover

2015

253 S.

Nomos. ISBN 978-3-8487-2608-0

Gewicht: 387 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Studien zum Schul- und Bildungsrecht; 14

Produktbeschreibung

Bislang wurden sogenannte Bildungs- und Erziehungsvereinbarungen kaum aus juristischer Perspektive betrachtet. Sie werden bei der Aufnahme in die Schule zwischen Eltern, Schülern und der öffentlichen Schule geschlossen und haben in manchen Bundesländern bereits Eingang in die Gesetzgebung gefunden (zum Beispiel § 42 Abs. 5 SchulG NRW).

Diese Monographie versucht, rechtliche Fragestellungen, die im Zusammenhang mit diesem pädagogischen Instrument auftreten, zu beantworten: Der Verfasser ordnet die Vereinbarungen als Zielvereinbarungen ein, welche die Rechtsnatur des öffentlich-rechtlichen Vertrags aufweisen können. Davon ausgehend verfolgt das Werk weiter die Fragen, unter welchen Bedingungen die Vereinbarungen abgeschlossen werden dürfen, um die Freiwilligkeit der Unterzeichnung zu garantieren, und welche Inhalte rechtlich zulässig sind.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...