Erschienen: 31.01.2014 Abbildung von Wessely / Ebenbauer | Frage-Zeichen | 2014 | Wie die Kunst Vernunft und Gla...

Wessely / Ebenbauer

Frage-Zeichen

Wie die Kunst Vernunft und Glaube bewegt

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Hardcover

2014

492 S

Friedrich Pustet. ISBN 978-3-7917-2590-1

Format (B x L): 15,7 x 23,3 cm

Produktbeschreibung

Wie stellen sich Glaube und Rationalität insbesondere in jenem Sprachmodus, der beide zu verbinden versucht – dem der Theologie – den vielfältigen Herausforderungen, die die Kunst als autonome und im besten Sinn des Wortes ‚provokative‘ Kraft an sie richtet? Namhafte Theologinnen und Theologen unterschiedlicher Fachdisziplinen haben sich in diesem Band mit dem Potential, aber auch der irritierenden Kraft der Künstlerinnen und Künstler auseinandergeSetzt, die sich prophetisch an die Vernunft einerseits, an den Glauben andererseits wendet und ein ‚Anders‘ einfordert, das unsere Konsumgesellschaft von sich aus nicht einzulösen vermag.

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...