Erschienen: 02.12.2019 Abbildung von Werthmann | Enklaven | 2019

Werthmann

Enklaven

sofort lieferbar!

Buch. Softcover

2019

31 S

De Gruyter Oldenbourg. ISBN 978-3-11-064175-2

Format (B x L): 15.6 x 23.1 cm

Gewicht: 82 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Dialektik des Globalen. Kernbegriffe

Produktbeschreibung

Die Bezeichnung "Enklave" wird für unterschiedliche Phänomene und Prozesse verwendet. Enklaven sind in sozialer, politischer oder wirtschaftlicher Hinsicht von den sie umgebenden Räumen wie Nationalstaaten, Städten oder Wirtschaftssektoren abgegrenzt. Enklaven umschließen soziokulturelle Minderheiten, "Staaten im Staate" oder Produktionszonen, die den Interessen auswärtiger Akteure oder bestimmter Interessengruppen dienen. Innerhalb von Enklaven gelten eigene Regeln. Dieser Band beleuchtet Enklavenbildung am Beispiel der Förderung von Rohstoffen in Afrika.

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...