Erschienen: 28.06.2016 Abbildung von Werntgen | Heidegger after Duchamp | 2016

Werntgen

Heidegger after Duchamp

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Softcover

2016

171 S

ISBN 978-3-95757-098-7

Format (B x L): 9.3 x 18 cm

Gewicht: 146 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Fröhliche Wissenschaft

Produktbeschreibung

Heidegger als Performance-Denker undercover? Als Concept-Philosoph auf Augenhöhe mit der ästhetischen Avantgarde? Im Zentrum dieses stilkritischen Essays, der die gestische und performative Dimension von Heideggers Denkprojekt in den Blick nimmt, steht die Neuinterpretation der Szenen aus dem legendären >Hütten-Shooting<, das Heidegger 1969 bei der Fotografin Digne Marcovicz als posthumes Vermächtnis in Auftrag gegeben hatte. Stichwortgeber ist dabei überraschenderweise Marcel Duchamp, der mit seinem Ready-Made-Konzept den Rahmen liefert, um Heideggers Arbeit anhand eines erweiterten Denkbegriffs neu zu rekonstruieren.

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...