Erschienen: 21.06.2019 Abbildung von Werner / Hornbogen / Jost | Fragen und Antworten zu Werkstoffe | 10. Aufl. 2019 | 2019

Werner / Hornbogen / Jost

Fragen und Antworten zu Werkstoffe

Buch. Softcover

10. Aufl. 2019. 2019

xiii, 376 S. 154 s/w-Abbildungen, Bibliographien

Springer Vieweg. ISBN 978-3-662-58844-4

Format (B x L): 16,8 x 24 cm

Gewicht: 656 g

Produktbeschreibung

Die nunmehr vorliegende 10. Auflage des Aufgabenbuches erleichtert den Studierenden den Einstieg in die Werkstoffkunde und Werkstoffwissenschaft. Inhalt und Aufbau sind eng an das Lehrbuch „Werkstoffe“ angelehnt. Das Buch behandelt eine Reihe von Themen, die beim Nachbearbeiten einer Vorlesung erfahrungsgemäß Schwierigkeiten bereiten. Anhand von Fragen und Antworten können die Studierenden prüfen, ob sie den Vorlesungsstoff verstanden haben und mit den verwendeten Begriffen sicher umgehen können. Für die 10. Auflage wurde das Buch gründlich überarbeitet und einige Fehler der vorigen Auflage verbessert. Zudem wurde das Buch in ein neues Layout überführt, um die Lesbarkeit der elektronischen Version auf verschiedenen Endgräten zu verbessern. Die Zielgruppen Studierende an Universitäten und Fachhochschulen der Fachrichtungen Werkstoffwissenschaft und -technik, Maschinenbau Die Autoren Prof. Dr. mont. Dr. h.c. Ewald A. Werner, Studium der Werkstoffwissenschaften an der Montanuniversität Leoben, dort auch Promotion und Habilitation. Seit 1997 Professor für Werkstoffkunde und Werkstoffmechanik an der Technischen Universität München. Prof. em. Dr.-Ing. Dr. h.c. Erhard Hornbogen, Studium der Metallkunde an der TU-Clausthal und in Stuttgart. 1965-1968 Professor für Metallphysik an der Universität Göttingen. 1968-1995 Professor für Werkstoffwissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum. Prof. Dr.-Ing.Norbert Jost, Studium Maschinenbau und Wirtschftsingenieurwesen in Bochum, Promotion an der Ruhr-Universität Bochum. Seit 1996 Professor an der Hochschule Pforzheim. Prof. Dr.-Ing. Gunther Eggeler, Studium der Werkstoffwissenschaften an der Universität Erlangen, dort auch Promotion. Habilitation an der EPF Lausanne. Seit 1995 Professor für Werkstoffwissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum.

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...