Erschienen: 09.11.2015 Abbildung von Wendling / Wiltschke-Schrotta | Der Dürrnberg bei Hallein. Abteilung Gräberkunde Bd. 09 | 2015 | Die Gräbergruppe am Römersteig

Wendling / Wiltschke-Schrotta

Der Dürrnberg bei Hallein. Abteilung Gräberkunde Bd. 09

Die Gräbergruppe am Römersteig

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Hardcover

2015

355 S

In deutscher und englischer Sprache

VML Verlag Marie Leidorf. ISBN 978-3-89646-759-1

Format (B x L): 21 x 29.7 cm

Gewicht: 1681 g

Produktbeschreibung

Den Gräberfeldern Kammelhöhe, Sonneben [DF 5], Moserfeld-Osthang [DF 6], Hexenwandfeld [DF 7], Lettenbühel und Friedhof [DF 8] folgt die Publikation der Nekropole Römersteig-Ruedlkopf, die 1979-82 durch J.-W. Neugebauer untersucht wurde. Obwohl sie zu den kleinen und weniger reichen Nekropolen des Dürrnberges zählt, zeigen sich hier der Stockwerksbau der Grabkammern und die Mehrfachkammern und Nachbestattungssitte mit bis zu 17 Individuen pro Grab besonders deutlich. Auf die Darstellung der Topographie, Forschungsgeschichte, Methodik, Befunde und Funde folgen die anthropologische Auswertung, Tierknochenfunde, Archäobotanik sowie chronologische und chorologische Aspekte. Insgesamt liegen 98 Bestattungen, darunter 28 Frauen und 29 Männer oder 14 Subadulte und 71 Erwachsene, in 27 Kammergräbern, 2 Bustumgräbern, einem Körpergrab und neun Brandgrubengräbern der Stufen Lt A2-B1 und C1 vor. Sie folgten auf eine Ha D Siedlung und Lt A1 Ustrine und wurden ihrerseits von einer MLT-Siedlung überlagert. Regelhaft wurden Speisen, Getränke, eiserne Hiebmesser, Trachtbestandteile und bisweilen Waffen beigegeben. Die Gräber lagen unter Erdhügeln bzw. einer Pyramide.

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...