Erschienen: 27.06.2001 Abbildung von Wendehorst | Die Bistümer der Kirchenprovinz Mainz. Das Bistum Würzburg 6. Die Benediktinerabtei und das adeligeSäkularkononikerstift St. Burkard in Säkularkononikerstift St. Burkard in Würzburg | 2001 | Die Benediktinerabtei und das ...

Wendehorst

Die Bistümer der Kirchenprovinz Mainz. Das Bistum Würzburg 6. Die Benediktinerabtei und das adeligeSäkularkononikerstift St. Burkard in Säkularkononikerstift St. Burkard in Würzburg

Die Benediktinerabtei und das adelige Säkularkononikerstift St. Burkard in Würzburg

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

179,95 €

inkl. Mwst.

2001. Buch. XI, 487 S. Hardcover

De Gruyter. ISBN 978-3-11-017075-7

Format (B x L): 17 x 24 cm

Gewicht: 943 g

Produktbeschreibung

Die Geschichte des ehemaligen Benediktinerklosters regt zum Nachdenken über die Bedingungen eines annähernd tausendjährigen Lebens und Überlebens einer kirchlichen Einrichtung an. Erstmals wird hier die Geschichte vom Adelskloster zum Adelsstift nachgezeichnet, welche für die Geschichte Würzburgs so eminente Bedeutung besitzt. Das linksmainisch gelegene Kloster/Stift wurde von Burghard, dem ersten Würzburger Bischof, als Domkloster St. Andreas gegründet. Es durchlebte im Laufe seiner langen Existenz Krisen und Umwandlungen, bis es schließlich im Jahr 1803 aufgehoben wurde. Wie gewohnt werden die inneren Strukturen der Einrichtung ausführlich analysiert, ebenso die äußeren Beziehungen wie die Besitzverhältnisse. Ausführliche Personallisten runden den Band ab.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...