Erschienen: 31.10.2006 Abbildung von Wenck | Modellbildung, Analyse und Steuerungsentwurf für gekoppelte ereignisdiskrete Systeme | 1. Auflage | 2006 | beck-shop.de

Wenck

Modellbildung, Analyse und Steuerungsentwurf für gekoppelte ereignisdiskrete Systeme

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Softcover

2006

310 S

Shaker Verlag. ISBN 978-3-8322-5573-2

Format (B x L): 14.9 x 21.1 cm

Gewicht: 420 g

Produktbeschreibung

Die vorliegende Arbeit behandelt gekoppelte ereignisdiskrete Systeme, die sich auf der logischen Abstraktionsebene durch Zustandsautomaten beschreiben lassen. Zu deren Analyse und zum Steuerungsentwurf sind systematische Methoden bekannt, die auf einer formalen monolithischen Systembeschreibung basieren und daher bei Anwendung auf gekoppelte ereignisdiskrete Systeme industrieller Größe versagen. Derartige Systeme bestehen aus einer Vielzahl von gekoppelten Komponenten, deren Teilmodelle zur weiteren Behandlung explizit durch Komposition zusammengefasst werden müssen. Hierfür ist ein Zustandsraum aufzuspannen, dessen Umfang exponentiell von der Anzahl der enthaltenen Komponenten abhängt. Die methodische Zielstellung der Arbeit besteht darin, die systematischen Analyse- und Entwurfsmethoden für gekoppelte ereignisdiskrete Systeme zugänglich zu machen. Dies wird durch eine konsequente Strukturierung auf allen Ebenen der Systembehandlung erreicht. Diese Vorgehensweise führt bei gekoppelten ereignisdiskreten Systemen zu einer Komplexitätsreduktion.

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...