Erschienen: 31.12.2015 Abbildung von Wemhoff | Acta Praehistorica et Archaeologica 47, 2015 | 2015 | Von den letzten Dingen. Tod un...

Wemhoff

Acta Praehistorica et Archaeologica 47, 2015

Von den letzten Dingen. Tod und Begräbnis in der Mark Brandenburg

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Hardcover

2015

283 S

VML Verlag Marie Leidorf. ISBN 978-3-89646-888-8

Format (B x L): 21.5 x 30.2 cm

Gewicht: 1296 g

Produktbeschreibung

Der 47. Band der interdisziplinären Zeitschrift enthält 18 Beiträge der ausstellungsbegleitenden Tagung "Von den letzten Dingen. Tod und Begräbnis in der Mark Brandenburg" [13.-14.01.2012], darunter eine Einführung sowie Untersuchungen zur Stratigraphie mittelalterlicher Gräber an einem Beispiel aus London, Kindergräbern und Kirchengräbern / Kirchengrab, Totenkronen, Grüften / Gruft und Särgen / Sarg, sowie drei allgemeine Aufsätze zum Hortfund von Eberswalde, Laborgläsern aus der Berliner Hofapotheke und Forschungen und Erwerbungen der Vorgeschichtlichen Abteilung aus Russisch-Polen während des Ersten Weltkriegs. Darauf folgen die Jahresberichte 2014 zur Arbeit des Berliner Museums für Vor- und Frühgeschichte, zu Zahlen, Daten und Fakten des Museumsjahrs, zum Deutschen Verband für Archäologie e.V. [DVA], zur Arbeit der Kommission zur Erforschung von Sammlungen archäologischer Funde und Unterlagen aus dem nordöstlichen Mitteleuropa [KAFU], zum DFG-Projekt "Das südwestliche Baltikum im 9.-15. Jh." und zum Forschungsvorhaben "Forschungskontinuität und Kontinuitätsforschung - Siedlungsarchäologische Grundlagenforschung zur EZ im Baltikum" sowie drei Rezensionen. The 47th volume of the interdisciplinary journal contains 18 papers presented at the conference "The last things. Death and burial in Brandenburg" [13th/14th January 2012], amongst them an introduction and research on the stratigraphy of Medieval graves by an example from London, infant burials, burials in churches, burial crowns, crypts, and coffins, as well as three general articles on the Eberswalde Hoard, laboratory glass vessels from the courtly pharmacy at Berlin, and research and acquisitions of the Department of Prehistory in the then Russian part of Poland during the First World War. This is followed by the annual reports 2014 on the work of the Museum of Pre- and Protohistory in Berlin, on figures, dates and facts of the year in the museum, of the German Association of Archaeology [DVA], of the Commission for the Investigation of Collections of Archaeological Finds and Documents in North-Eastern Central Europe [KAFU], the DFG project "The South-Western Baltic in the 9th to 15th centuries", and the research project "Continuity of research and research of continuity - fundamental investigations on settlement archaeology of the Baltic Iron Age" as well as by three reviews.

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...