Erschienen: 14.06.2013 Abbildung von Weisband | Wir nennen es Politik | 2. Auflage | 2013 | beck-shop.de

Weisband

Wir nennen es Politik

Ideen für eine zeitgemäße Demokratie

Buch. Hardcover

2. Aufl.. 2013

174 S

Tropen-Verlag. ISBN 978-3-608-50319-7

Format (B x L): 13,2 x 20,9 cm

Gewicht: 312 g

Produktbeschreibung

Marina Weisband führt in »Wir nennen es Politik« vor Augen, dass Demokratie mehr Beteiligung fordert. Sie ist aufgewachsen in der untergehenden Sowjetunion, jüdischen Glaubens und im Internet zuhause. Dort hat sie es als Selbstverständlichkeit erfahren, jederzeit die eigene Meinung zu sagen und dies auch zu nutzen, gehört zu werden und Dinge zu verändern. In ihrem Buch entwickelt sie Ideen für ein politisches Betriebssystem, das verantwortungsvolle aber nicht machthungrige Politiker und sich an der Demokratie beteiligende, mutige Bürger fordert: Nur so können die Herausforderungen der Demokratie bewältigt werden. Ein Plädoyer für die Politik und ein Aufruf zum Mitmachen.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...