Erschienen: 14.04.2015 Abbildung von Weiers | Beiträge zur Mandschuristik und Mongolistik und ihrem Umfeld | 2015 | 038

Weiers

Beiträge zur Mandschuristik und Mongolistik und ihrem Umfeld

Buch. Softcover

2015

193 S. 8 Tabellen

Harrassowitz. ISBN 978-3-447-10408-1

Format (B x L): 17 x 24 cm

Gewicht: 380 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Tunguso-Sibirica; 038

Produktbeschreibung

Die Aufsätze in diesem von Michael Weiers verfassten Band gehen auf philologische, sprachliche und historische Bereiche ein, die sich mit den umfangreichen mandschu- und mongolischsprachigen Faksimileveröffentlichungen der letzten Jahrzehnte befassen. Es handelt es sich um wissenschaftlich noch kaum bestellte Untersuchungsfelder, die für die einschlägigen Interessensgebiete daher weitgehend Neuland darstellen.
Aus dem Inhalt: Übersetzung im Lichte von Textkategorie, Textsorte, Texttyp und die Sehepunkte der Geschichte; Philologische Überlegungen zu Sprache und Text in uighurisch mongolischer und mandschurischer Schriftsprache; Zur Symbolik der Leber und ihrer Verbreitung; Beispiele für ein rhetorisches Stilmittel in der Geheimen Geschichte der Mongolen; Von Grammatiken, Grammatikern, Philologen und Linguisten.

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...