Erschienen: 01.08.2018 Abbildung von Weidner | Musikpädagogik und Musiktheorie – Eine problematische Beziehung? | 1. Auflage | | 2 | beck-shop.de

Weidner

Musikpädagogik und Musiktheorie – Eine problematische Beziehung?

Systemtheoretische Beobachtungen

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

Taschenbuch. Softcover

200 S.

Waxmann. ISBN 978-3-8309-3168-3

Format (B x L): 17 x 24 cm

Produktbeschreibung

Die nicht immer einfache Fächerbeziehung zwischen Musikpädagogik und Musiktheorie wird systemtheoretisch durchleuchtet. Zu Tage treten wechselseitige Missverständnisse ebenso wie lang tradierte Vorurteile oder ein unfruchtbares Nebeneinander der Diskurse

Als Grundlage der Untersuchungen dienen mehr als 350 Textdokumente aus drei Jahrhunderten Fachgeschichte. Den theoretischen Kontext bilden strukturelle Besonderheiten des Kunst-, Erziehungs- und Wissenschaftssystems, wie Niklas Luhmann sie im Rahmen seiner systemtheoretischen Gesellschaftsanalysen dargelegt hat

Deutlich wird, dass die Zuständigkeitsbereiche der beiden Fächer sich in einer Weise überschneiden, die es erforderlich macht, den Problemen nicht mehr nur auszuweichen, sondern neu informiert aufeinander zuzugehen.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...