Erschienen: 22.12.2017 Abbildung von Trockenmauern -Murs de pierres sèches - Muri a secco | 1. Auflage | 2017 | beck-shop.de

Trockenmauern -Murs de pierres sèches - Muri a secco

lieferbar (3-5 Tage)

Buch

geheftet

2017

44 S

In deutscher, französischer und italienischer Sprache

Chronos Verlag. ISBN 978-3-0340-1455-7

Format (B x L): 21 x 30 cm

Gewicht: 202 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Wege und Geschichte

Produktbeschreibung

Trockenmauern sind einfache und archaische und nicht selten auch kunstvolle Bauelemente, die im Strassen- und Wegebau bis ins frühe 20. Jahrhundert eine grosse Bedeutung hatten. Trocken gemauert waren Böschungsmauern, Stützmauern, Dammkonstruktionen, aber auch Brücken. Sie hielten, gerade weil die Steine ohne Mörtel gefügt waren, dem Frost besser stand - bis dann der Eisenbetonbau neue, billigere Möglichkeiten eröffnete. Wo Trockenmauern heute noch bestehen, prägen sie die Wege und die Kulturlandschaft nachhaltig. Deshalb wurden sie im Inventar historischer Verkehrswege der Schweiz systematisch aufgenommen, und deshalb befasst sich eine eigene Institution, die Stiftung Umwelteinsatz (SUS), mit ihrer Erhaltung. So verbreitet die Trockenmauern über viele Jahrhunderte neben den Holzkonstruktionen als allgemeinste Bauelemente waren, so schwierig sind sie zu datieren. Sie sind diesbezüglich oft eigentliche Rätsel, die nur über die Weg- und Siedlungsgeschichte und manchmal doch auch über bestimmte wiedererkennbare Eigenarten herausragender Baumeister zu lösen sind.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...