Erschienen: 31.10.2016 Abbildung von Webster / Neue Subjektile | Leben und Tod der Psychoanalyse | 2016 | Vom unbewussten Wunsch und sei...

Webster / Neue Subjektile

Leben und Tod der Psychoanalyse

Vom unbewussten Wunsch und seiner Sublimierung

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Softcover

2016

208 S

Turia + Kant, Verlag. ISBN 978-3-85132-848-6

Format (B x L): 16.1 x 24.1 cm

Gewicht: 369 g

Produktbeschreibung

Selten gibt es psychoanalytische Theorien, die aus dem heraus geschrieben werden, von wo aus sich - wie Freud berühmtermaßen sagt - der Traumwunsch »wie der Pilz aus seinem Mycelium« erhebt: aus dem »Unerkannten«. Jamieson Webster zeigt in diesem Buch Geschick und Leidenschaft, Psychoanalyse aus ihren eigenen - und so fremden - Träumen zu denken, ohne sich im Intimen zu verlieren. Ihre sorgsam arrangierten Formulierungen treiben Psychoanalyse nicht von einer dogmatischen Warte aus, sondern gleichsam »auf Leben und Tod«. Mit diesem Einsatz gibt sie ein gelungenes Beispiel dafür ab, wie die Intimität in Auseinandersetzung mit der Philosophie (hier vielfach Badiou und Adorno) den Zugang zum Leben erlangt.

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...