Erschienen: 30.09.2006 Abbildung von Weber | Bewegt, entspannt, selbstbewusst | 2006 | Das Bilderbuch mit grosser Wir...

Weber

Bewegt, entspannt, selbstbewusst

Das Bilderbuch mit grosser Wirkung

lieferbar, ca. 10 Tage

2006. Broschüren im Ordner. 152 S. Spiralbindung

Versus. ISBN 978-3-03909-060-0

Format (B x L): 21 x 14,8 cm

Produktbeschreibung

Warum ein Bilder-Buch?

Die Gedanken wachsen aus den Gefühlen heraus und können im Gehirn fast beliebig gesammelt, geordnet, deponiert und abgerufen werden. Gedanken sind Bilder, die anatomische Prozesse bis in die Körpersäfte hinein zu beeinflussen vermögen. Das Handeln des Menschen besteht nur zu einem kleinen Teil aus Reflexen. Der Rest ist erlernt, also über das Bewusstsein antrainiert und dann als Muster abgespeichert. Die Qualität deines Denkens, Fühlens und Handelns ist dementsprechend von der Fähigkeit abhängig, deine Muster zu hinterfragen und auf Veränderungen reagieren zu können. Du nimmst dich und deine Umgebung über deine Sinnesorgane wahr. Diese Erlebnisse werden als Bilder im Gehirn, aber auch in den übrigen Körperzellen deponiert. Sobald du mit ähnlichen Bildern konfrontiert wirst, reagiert dein ganzer Körper darauf. Je mehr Sinne durch entsprechende Bilder angesprochen werden, umso ausgewogener und vernetzter ist die Aktivierung der Hirnregionen. Dieses Bilderbuch spricht deshalb bewusst alle Sinne an. Du wirst visuell, auditiv, gustatorisch, olfaktorisch, taktil, kinästhetisch und vestibulär zu mehr Selbst-bewusst-Sein verführt. Führe dir stündlich, täglich, im Wochen- oder Monatsrhythmus die Bilder vor Augen, ganz nach Lust und Laune. Am besten stellst du das Buch auf dein Arbeitspult. Oder platziere es an einem oft begangenen Ort, wo es dich anlacht. Betrachte ein Bild jeweils so lange, bis dessen Botschaft in deinem Alltagsverhalten integriert ist.
Bild für Bild.

Geht es Ihnen auch so? Sie erledigen Ihre Arbeit in monotoner Haltung, sitzend oder stehend und mit immer gleichen Bewegungsabläufen. Zum Ausgleich treiben die einen Sport, andere absolvieren aus gesundheitlichen Gründen spezielle Trainings oder Therapien. Anders Ludmilla Weber: »Warum telefonieren Sie nicht mal im Liegen?«, fragt sie etwa. Nach dem Motto »Integration statt Kompensation« zeigt sie, wie Haltung, Bewegung und Entspannung Abwechslung in Ihren Arbeitsalltag bringen – ohne zeitlichen oder finanziellen Aufwand. Die Anregungen sind einfach umsetzbar, sei es durch Veränderung der Abläufe oder die Gestaltung der Umgebung – denn Arbeitsraum ist Lebensraum!

Um das Visualisieren der körperlichen Vorgänge und deren Integration im Alltag zu erleichtern, haben Ludmilla Weber und Leo Kühne ein amüsantes Bilderbuch gestaltet. Es enthält viele praktische und lustvolle Ideen für ein bewegt-entspanntes, echtes »Selbst-bewusst-Sein« in und unter der eigenen Haut.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...