Erschienen: 15.11.2006 Abbildung von Weber / Basile | Subjectivity, Process, and Rationality | 2006 | 14

Weber / Basile

Subjectivity, Process, and Rationality

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

129,95 €

inkl. Mwst.

auch verfügbar als eBook (PDF) für 129.95 €

2006. Buch. 353 S. Hardcover

De Gruyter. ISBN 978-3-11-032801-1

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 590 g

In englischer Sprache

Das Werk ist Teil der Reihe: Process Thought; 14

Produktbeschreibung

This volume gathers prominent international scholars to celebrate the complex legacy of Reiner Wiehl, whose work has been instrumental in bringing together the European tradition of prima philosophia as represented by Plato, Spinoza, Kant and Hegel, with the adventurous speculative renewal of the twentieth century by Alfred North Whitehead. Grouped into four sections (Process and Universals, Nature and Subjectivity, Ethics and Civilization, Psychology and Phenomenology) the fifteen papers collected in this book cover a range of topics which is as wide and as intertwined as Wiehl's own expertise. The common thread running through all contributions is the problematic nature of subjectivity and especially of its process slant, which easily eludes the static and abstract schemes of rationality.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...