Erschienen: 13.05.2016 Abbildung von Weber | Wie Adolf Hitler zum Nazi wurde | 1. Auflage | 2016 | beck-shop.de

Weber

Wie Adolf Hitler zum Nazi wurde

Vom unpolitischen Soldaten zum Autor von „Mein Kampf“

Buch. Hardcover

2016

528 S

Propyläen. ISBN 978-3-549-07432-9

Format (B x L): 13,8 x 22 cm

Produktbeschreibung

Die Selbsterfindung des Adolf Hitler Am Ende des Ersten Weltkriegs war Adolf Hitler ein politisch orientierungsloser Nobody, fünf Jahre später legte er mit 'Mein Kampf' ein geschlossenes ideologisches Weltbild vor, an dem er bis zu seinem Tod festhielt. Mit der ihm eigenen Akribie und anhand neuer Quellenfunde beschreibt der Historiker Thomas Weber diese Schlüsseljahre in Hitlers Biographie und schließt damit eine Lücke in der Hitler-Forschung. 'Ebenso reich an neuen Quellen wie kenntnisreich… beeindruckend.' Süddeutsche Zeitung über Thomas Webers 'Hitlers erster Krieg'

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...