Erschienen: 29.08.2012 Abbildung von Wavrin / Hardy | Recueil des chroniques et anchiennes istories de la Grant Bretaigne, à present nommé Engleterre | 2012

Wavrin / Hardy

Recueil des chroniques et anchiennes istories de la Grant Bretaigne, à present nommé Engleterre

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

ca. 45,14 €

inkl. Mwst.

2012. Buch. 790 S. Softcover

Cambridge University Press. ISBN 978-1-108-04784-5

Format (B x L): 15,2 x 22,9 cm

Gewicht: 1140 g

In englischer Sprache

Das Werk ist Teil der Reihe: Cambridge Library Collection - Rolls

Produktbeschreibung

Part of the Rolls Series of historical documents, this five-volume collection, originally compiled in the fifteenth century, is the first history of England of this magnitude, spanning almost two millennia. It is the work of French knight Jean de Wavrin (c.1400–c.1473), a chronicler under Philip the Good and Charles the Bold, Dukes of Burgundy. Wavrin participated in several military expeditions, including some under the English banner, and was keen to keep the kingdom as an ally. The chief editor, archivist and antiquarian Sir William Hardy (1807–87), points out that Wavrin selected the best-known oral and written materials and added his own first-hand observations to tell a fascinating story with a profusion of details. Volume 5, published in 1891, begins with the arrest of the Duke of Gloucester in 1447 and ends with the restoration of Edward IV.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...