Erschienen: 10.03.2017 Abbildung von Walzer / Fink | Arbeit am Exemplarischen | 1. Auflage | 2017 | beck-shop.de

Walzer / Fink

Arbeit am Exemplarischen

Poetische Verfahren der Kritik bei Alexander Kluge

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Softcover

2017

214 S

Fink Wilhelm GmbH + Co.KG. ISBN 978-3-7705-6201-5

Format (B x L): 15.6 x 23.3 cm

Gewicht: 380 g

Produktbeschreibung

Dass Kritik nach dem Ende der großen Geschichte(n) weder als Lehre noch als Aufklärung, sondern als Reflexiv- und Problematisch-Werden von Entscheidungsprozeduren und Urteilsformen gedacht werden kann, souffliert Alexander Kluges Kunst- und Medienarbeit seit den frühen 60er-Jahren. Kluges Arbeit an exemplarischen Fällen, an Beispielen und Modellen, hilft uns, die epistemologischen, methodologischen und medientheoretischen Implikationen kritischer Schreib- und Darstellungsweisen der Gegenwartskunst zu erörtern. Quer zu den medienspezifischen Grenzen von Film und Literatur, Philosophie und Fernsehen prägt sich Kritik nach ihrem Ende, wie Dorothea Walzers Lektüre erweist, im Rahmen der metapoetischen Verfahren von Essay, Kommentar und Dialog aus, deren gattungstheoretische Setzungen sie auf die Probe zu stellen und letztlich zu reformulieren erlaubt.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...