Erschienen: 23.06.2017 Abbildung von Walter | St. Ingbert - Literatur einer Stadt | 1. Auflage | 2017 | beck-shop.de

Walter

St. Ingbert - Literatur einer Stadt

Streiflichter von Karl August Woll bis Martin Bettinger

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Hardcover

2017

304 S

Röhrig Universitätsverlag. ISBN 978-3-86110-637-1

Format (B x L): 13.3 x 20 cm

Gewicht: 454 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Sammlung Bücherturm

Produktbeschreibung

St. Ingbert ist, wie es scheint, seit rund 150 Jahren eine Art literarisches "Biotop". Gibt es doch eine beträchtliche Zahl von Autorinnen und Autoren, die entweder aus dem Ort stamm(t)en oder längere Zeit hier leb(t)en. 17 von ihnen sind in der vorliegenden Anthologie mit ausgesprochen lesenswerten Zeugnissen vertreten, wobei in der Generationenfolge Karl August Woll den Anfang, Martin Bettinger den Abschluss bildet. Mehr als 120 Texte bieten in Hochsprache wie Dialekt alle Varianten dichterischer Formen. Und dies zu den vielfältigsten Themen: der Stadt und ihrer Geschichte, dem Saarland, fernen Weltregionen und allgemeinmenschlichen Denk-, Verhaltensweisen und Befi ndlichkeiten. Ein Lesebuch als ästhetisches Vergnügen, zum Unterhalten und zum Nachdenklich-Stimmen.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...