Erschienen: 30.11.2014 Abbildung von Wallace | Geschichte Namibias | 1. Auflage | 2014 | beck-shop.de

Wallace

Geschichte Namibias

Von den Anfängen bis 1990

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Softcover

1., Deutsche Originalausgabe des 2011 im Hurst Verlag erschienenen Werkes. 2014

562 S

Brandes & Apsel. ISBN 978-3-95558-063-6

Format (B x L): 13,7 x 21,5 cm

Gewicht: 992 g

Produktbeschreibung

'Dieser Band wird auf Jahre hin eine unverzichtbare Einführung in die Geschichte Namibias (.) sein.' (Henning Melber, Dag Hammarskjöld Stiftung, Uppsala)

'Marion Wallace legt nichts weniger als die erste moderne allgemeine Geschichte Namibias vor. Forschende und Studierende zu Namibia und dem südlichen Afrika werden von ihrer sorgfältigen Darstellung der verschiedenen Aspekte der namibischen Geschichte – vom deutschen kolonialen Rassenstaat und dem ersten Genozid des 20. Jahrhunderts bis zur faktischen Annexion durch Südafrika und die sehr späte Unabhängigkeit – wesentlich profitieren.' (Jürgen Zimmerer, Universität Hamburg)

1990 erlangte Namibia, das ehemalige Deutsch-Südwestafrika, als letzte afrikanische Kolonie die Unabhängigkeit. Mit diesem Buch liegt erstmals eine umfassende Einführung in die Geschichte dieses faszinierenden Vielvölkerstaates in deutscher Sprache vor.
Die Historikerin Marion Wallace (London) und der Archäologe John Kinahan (Windhoek) bieten einen fundierten Überblick über die historischen Epochen und gesellschaftlichen Entwicklungen seit den ersten Niederlassungen von Menschen in den Savannen und Wüsten des südwestlichen Afrikas.
Die vielschichtige Darstellung der deutschen und der von Apartheitspolitik und Befreiungskampf geprägten südafrikanischen Kolonialzeit schließt mit einer Einschätzung von Gesellschaft, Politik und Wirtschaft des unabhängigen Namibias.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...